Published: 2018-04-19   Views: 19
Author: premiumproducts
Published in: Business
Alles Was Sie über Husqvarna Automower Wissen Müssen

Einführung:

Husqvarna ist eine schwedische Marke, die sich speziell auf die Entwicklung und Herstellung von Rasenmäher-Robotern konzentriert, um den Leuten die Gartenarbeit abzunehmen, damit Sie mehr Zeit bei Ihren Hobbies verbringen können. Schweden ist ein Land mit viel Regen, wodurch das Gras noch schneller wächst als in trockenen Gebieten. Dies bedeutet, dass die Notwendigkeit des Mähens auch höher ist, insbesondere in Bereichen mit hohem Wartungsaufwand, wo darauf geachtet wird, ob jemand das Gras in einem geeigneten Zustand und in einer angemessenen Höhe hat. Diese Mäh-Roboter können viel zur Beseitigung dieser Aufgabe beitragen.

 

Capture

Heutzutage sind mehrere Prototypen von husqvarna automower 260 acx im Einsatz und sie werden ständig neu erfunden, um eine noch bessere Leistung zu bieten.

 

Hauptvorteile:

  • alle Roboter sind automatisiert und arbeiten autonom
  • Sie haben alle einen eingebauten Sensor, der erkennt, wenn die Batterie fast leer ist, und sie kehren zur Aufladestation zurück um den Akku aufzuladen
  • Sie sind umweltfreundlich: Sie arbeiten mit elektrischen Batterien, das heißt, sie belasten die Luft nicht mit Abgasen.
  • Sie sind mit Sensoren ausgestattet, um zu verhindern, dass sie in größere Objekte wie Büsche und Bäume geraten, und sie können auch die meisten Gegenstände im Gras spüren und ausweichen.
  • da sie das Gras immer wieder in kleinen Abständen schneiden, werden bei jedem Schnittvorgang nur kleine Mengen geschnitten.

 

Vergleich verschiedener Prototypen:

  • Jede Version kann relativ große Flächen bewältigen (bis zu 3000 Quadratmeter oder ¾ Hektar)
  • Der Hauptunterschied zwischen größeren und kleineren Versionen wie dem Husqvarna Automower 430X oder dem Husqvarna Automower 230ACX liegt in ihrer Intelligenz. Während das Setup der kleineren Modelle hauptsächlich manuell erfolgt, wird der 430X von einer App und einem eingebauten GPS unterstützt.
  • Die Sicherheitsmerkmale werden immer weiter verbessert. Während Schweden ein sicheres Land ist, wurden die Sicherheitsmerkmale bei den früheren Modellen nicht vollständig berücksichtigt. Aber die heutigen Modelle sind alle mit Sensoren für Heben, Neigen und andere Hindernisse ausgestattet. Dies bedeutet, dass der Roboter mit Ihnen kommunizieren wird, wenn Probleme auftreten. Das eingebaute GPS des 430X kann Ihnen auch genau sagen, wo der kleine Roboter gelandet ist.
  • Jedes Modell ist so konzipiert, dass es nach dem vollständigen Wiederaufladen der Batterien zu ihrer letzten Position zurückkehrt.
  • Jedes Modell ist wasserdicht.
  • Der Schneideprozess ähnelt dem Grasschnitt bzw. dem Essverhalten von Schafen. Sie werden nur ein wenig schneiden, und wenn mehr geschnitten wird, würde sie allmählich zu diesem Bereich zurückkehren und weiter Schritt für Schritt schneiden.
  • Jedes Modell ist in der Lage, Ebenen zu erfassen, und sie sind so konzipiert, dass das Gras bei ungleichmäßigen Höhen ausgeglichen wird.
  • Neuere kleine Modelle wie die Husqvarna 230C sind in verschiedenen Farben erhältlich.
  • Die Roboter arbeiten sehr leise, das Schneiden des Gras ist am besten zu hören.  Mehr als der Betrieb des Roboters selber. Im Vergleich zu herkömmlichen Rasenmäher ist der Mäh-Roboter kaum hörbar.
  • Die Modelle können so programmiert werden, wann sie mit dem Schneiden beginnen und wann sie das Schneiden beenden sollen.
  • Die Klingen arbeiten bis zu einer Höhe von 5 cm.
  • Alles in allem sind die Mäh-Roboter nützliche Helfer, damit Sie Ihre Freizeit für andere Arbeiten und Hobbies planen können.  Der Roboter nimmt Ihnen das Rasenmähen ab und Sie haben immer einen gepflegten Rasen.

Author Bio

This user has not submitted a user bio yet

Disqus Comments

Social Media

Forum Threads Search

Pages Search